Zerspanungsmechaniker/in bei M. Rauer CNC-Zerspanungstechnik

Ein Seminar für 6 Schüler/innen Vorabgangs- und Abgangsklassen der Realschule und Werkrealschule. Anmeldeschluss: 11.02.2019

Ort
Wyhl
Lützelbergstr. 20

Veranstalter
M.Rauer

Termine
Mo, 18.02.2019, 14:00 Uhr - 15:30 Uhr

"Mit über 40 Beschäftigten produzieren wir mit modernsten Maschinen Präzisionsteile im Dreh- und Fräsbereich. Vom Fertigungsteil bis hin zur komplexen Baugruppe sind wir Ihr kompetenter Partner." So stellt sich die Firma M. Rauer CNC-Zerspanungstechnik auf ihrer Internetseite vor. 

Die Produktpalette der Unternehmen reicht von Lampen, über Tuningteile im Zweiradbereich und Fitnessgeräte bis hin zu mehrteiligen Baugruppen für industrielle Fertigungsanlagen. Schwer-punkt in der Fertigung ist die Kleinserie. Dies führt zu einem abwechslungsreichen, interessanten aber auch anspruchsvollen Arbeitsfeld.

Zerspanungsmechaniker/innen fertigen in diesem Unternehmen Präzisionsbauteile aus unterschiedlichsten Metallen oder Kunststoffen durch spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen. Dabei arbeiten sie mit den hochmodernen CNC-Werkzeugmaschinen der Firma. Sie richten diese ein, bestücken und überwachen den Fertigungsprozess.

MitarbeiterInnen und AZUBIS der Firma Rauer werden in diesem Seminar ihre Firma und insbesondere die Aufgaben des/ der Zerspanungsmechaniker/in vorstellen. Es wird viel interessantes zu sehen und Möglichkeiten für Gespräche und Fragen geben.