Jugendgemeinderat startet in neue Runde

26.02.2016

Der neu gewählte Jugendgemeinderat startet gemeinsam in die Zukunft. Viele Projekte stehen für die kommenden zwei Jahre auf der Agenda.

Nach mehr als dreieinhalb Jahren hat sich am Mittwochabend im Jugendhaus der Endinger Jugendgemeinderat neu konstituiert. Seine Aufgabe ist es, die Belange der Jugendlichen aus der Stadt und den Ortsteilen gegenüber der Verwaltung und dem Stadtrat zu vertreten. Die acht Mitglieder des neuen Jugendgemeinderats wählten den ehemaligen Kassierer Heiko Zipse zum neuen Vorstand. Sein Stellvertreter ist Marius Rapp. Maria Sidiropoulos übernahm das Amt der Kassiererin. Aus dem Jugendgemeinderat verabschiedet wurden der ehemalige Vorstand Christoph Leon sowie Vize Nico Karschewski.

Es habe nichts geschadet, dass seine Amtszeit länger als die ursprünglich geplanten zwei Jahre gedauert habe, resümierte Christoph Leon. Die letzte konstituierende Sitzung des Jugendgemeinderats war am 5. November 2012. "Es waren gute dreieinhalb Jahre, in denen wir geschaut haben, was geht. Die Sitzungen waren witzig, alles hat super funktioniert und wir haben die Dinge immer irgendwie geschafft", so Leon. Er dankte seinem Vorstandsteam für die Unterstützung und zeigte sich zuversichtlich, dass es auch mit dem neuen Jugendgemeinderat weiterhin gut läuft. Die angefangenen Projekte weiterzuverfolgen oder neu aufzurollen sowie weitere anzugehen, das legte Leon seinen Nachfolgern nahe.

Stadtrat Leopold Schätzle sowie Stadträtin Heide Thoma schlossen sich der Gratulation des scheidenden Vorstands Leon an und sicherten dem neuen Team ihre Unterstützung zu.

Der neue Vorsitzende Heiko Zipse kündigte an, dass man in der anschließenden nichtöffentlichen Sitzung die Arbeit aufnehmen und Themen diskutieren werde, die alsbald der Öffentlichkeit vorgestellt werden sollen.

Kontakt

Jugendgemeinderat

Rathaus Endingen
Marktplatz 6
79346 Endingen

Anprechpartner:
Miro Enderle
Tel:  07642 6899 –23
Fax: 07642 6899 –39

Jugendgemeinderat

Öffnungszeiten:  
Montag - Freitag:
8.00 Uhr - 12.00 Uhr     Dienstag:
14.00 Uhr - 16.00 Uhr
Donnerstag:
14.00 Uhr - 18.00 Uhr